011 Hangover

Kaum ist die erste Staffel vorbei, will Jan es mal so richtig krachen lassen und besucht ein Festival, hat jedoch nicht damit gerechnet, dass man mit 29 Jahren nicht mehr ganz so viel (v)erträgt, wie das noch mit 19 der Fall war. Und plötzlich findet er sich mit Katerstimmung und Post-Festival-Depression vor dem Mikro wieder.

Dr. Sommer Hotline: 036415549831

001 E10 Adolf Hipster

Das ist doch jetzt bitte nicht die Possibility, was sich unsere beiden Fleisch-gewordenen Randnotizen da zusammengesponnen haben!?

Aber tatsächlich, sie ziehen es durch: Kerzen, ein paar billige Soundeffekte und ein Ouija-Brett, ein Schluck Hexentee und schon erscheinen die ersten Gäste, die dieser Podcasts jemals gesehen hat!

Dr.-Sommer-Hotline: 036415549831

009 El Capitane - Orangenbrüstiger!

Liebe Familie, Mike und ich (Jan) sind mit riesenhaften Schritten dabei, die irdischen Sphären zu verlassen und uns in unsere eigenen Gedankenwelt zurückzuziehen. Dort bewohnen wir eine ferne Insel, zusammen mit Elefanten, Meerkatzen und ernähren uns von der Besatzung des Fluges MH-370.

008 Tunnel im Ohr, Schloss davor!

Sehr gehrte Frau Bundeskanstlerin ich möchte mich beschwären über die
Schockbilder auf der Kinderschockolade. Ich finde es nicht richtig das Kinder, so
abgeschreckt werden sollen, sie graifen sonst nur zu Zigaretten und Heroin ich
spreche aus Erfaherung. Mit Freundlichengrüßen Jan

007 Daddycated to podcasting

Kommen Sie mit und begleiten Sie uns auf eine spannende Reise in die Welt der Geheimagenten und Spione – denn 007 ist unsere Agentenfolge! Klingt wie aus demFlyer eines in die Jahre gekommenen Freizeitparks? So what! Hereinspaziert, hereinspaziert – eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt!

006 Katzen treten!

Tja, worum geht es hier eigentlich? Im Großen und Ganzen darum, dass wir uns diese Frage in 1h und 30 min 16 mal stellen und kein einziges Mal beantworten.

004 Scham-Limp-Biskuit

Jetzt nehmen wir mal alle schön die Hand aus der Hose, setzen uns
aufrecht hin und spitzen die Öhrchen! Es ist wieder Zeit für?
Selbstfindungszerstörung!

003 Mama, kannst du mich abholen?

Zuerst redet Jan ununterbrochen wirres Zeug und versucht sich an einem Psychogramm des “gemeinen Ossis”, womit er sich eher auf dem Standstreifen der moralischen Autobahn bewegt. Als Max schon fast eingeschlafen ist, darf er dann endlich doch noch über sein Tattoo sprechen bevor Jan ihm wieder das Mikro wegnimmt und ausschweifend ein “Gynasion-Rap”-Album reviewt, sich aber nicht so recht entscheiden kann, wie er es findet.

Zur Auflockerung ein Pot-pourri aus Themen wie Ängste, Milchkühen, und Wimpern. Und Dr. Sommer ist natürlich auch wieder mit von der Partie.

Zu guter Letzt wird es dann leicht trashig, wenn Max und Jan eine Personenbeschreibung für die Homepage zusammenbasteln.

002 Frau Satan. Typ: Psycho

Es geht um Superhelden die ihre Filme nicht ansehen, unsere Lieblings-Film- und Serien-Genres.

Die besten Methoden des Schlussmachens.

Unsere Schulzeit, Pokémon, Streber, Mobbing und heiße Stifte.
Scheiße, die wir früher in der Schule gebaut haben, noch viel mehr Kack-Geschichten und Scheiß-Musik.

Und zu allem Überfluss haben wir das mit den Kapitelmarken noch nicht gelernt – versucht also gar nicht erst, euch aus der Affäre zu ziehen!